Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
08.03.2009
Grundlagen auf Gesamtsiege gelegt
Beim dritten Lauf der Luckenwalder Crosslaufserie hatten die Läuferinnen und Läufer die längsten Strecken zu absolvieren. Für die Schönewalder gab es dennoch sechs Siege, einen zweiten und fünf dritte Plätze zu verzeichnen. Mit einer guten Platzierung konnten die SV Linde Athleten gleichzeitig die Grundlagen schaffen, um Gesamtsieger und somit auch Pokalsieger zu werden. Dies gelang eindrucksvoll Marc Janer (15), der die 2,8 km überlegen gewann. Stark in Szene setzen konnte sich erneut die neunjährige Lena-Sophie Grulich und steigerte sich um fast 2 Minuten gegenüber dem Vorjahr. Celine Melzer, Meike Zettl und Sophie Knöfel folgten ihr in dieser Reihenfolge und bescherten einen vierfachen Erfolg. Mit ihrem Sieg hat auch Johanna Schulze (13) berechtigte Hoffnungen auf den Gesamterfolg. Wozu Carolin Blüthgen (12) in der Lage ist, zeigte sie über diese 2,8 km; in einem starken Endspurt sicherte sie sich den Tagessieg.
Seinen stärksten Lauf zeigte während der Serie Stefan Holz (Männer) über die 7,2 km. Neben dem Sieg konnte er auch eine Steigerung von über 2 Minuten realisieren. Als Sieger lief auch Thomas Habel (40) über die Ziellinie. Zu gefallen wußten auch mit dritten Plätzen Conrad Naumann (MJA), steigerte sich um knapp eine Minute, der immer stärker werdende Konrad Dobra (12), Nico Knöfel (11) und Sandy Lorenz (Frauen).
Auf die undankbaren vierten Plätze kamen Maria Widmer (10) und Daniel Leiter (12) ein. Erstaunlich die Steigerung von 75 sek. durch Janina Golm (15); sie und Tim Eric Höhne belegten den fünften Platz.
Weitere Platzierungen von SV Linde Athleten: Sechste wurden Benedikt Krüger (MJB), Markus Fieber (10), Friederike Rau (12).
Den siebten Platz belegte Lydia Kettner (12), Tim Seger (10) und Elisa Zettl (12) jeweils Platz acht.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum