Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
22.02.2009
Neuschnee erschwerte Crosslauf
Der zweite Lauf der Luckenwalder Crosslaufserie stellte nicht nur streckenmäßig sondern auch durch den Neuschnee erhöhte Anforderungen. Trotz der vorhandenen Glätte gab es für den SV Linde Schönewalde 15 Podiumsplätze. Durch gute Platzierungen konnten sich die Athleten gute Ausgangspositionen auf die Altersklassensiege schaffen. Einen überzeugenden Sieg erlief sich Lena-Sophie Grulich (9) über die 2km-Strecke, gefolgt von den immer stärker werdenden Meike Zettl (9) und Celina Melzer (9). Den Vierfacherfolg komplettierte Sophie Knöfel (9). Als Siegerin überquerte Lara Luisa Wolff (12) die Ziellinie, hier belegte Carolin Blüthgen (12) Platz drei, während Friederike Rau (12) als Vierte einkam. In der gleichen Altersklasse wurden Elisa Zettl (12) 8. und Lydia Kettner 9.
Erneut Zweite wurde bei den 10jährigen Mädchen Maria Widmer. In der Altersklasse 15 kamen Selma Ritter als Dritte und Janina Golm als Fünfte ins Ziel. Die 7,4km-Strecke nahmen Viola Bauer und Sandy Lorenz bei den Frauen in Angriff und belegten die Plätze zwei und drei.
Im männlichen Bereich lief Marc Janer (15) ein überragendes Rennen und siegte ganz überlegen. Als Sieger kam auch Nico Knöfel (11) ins Ziel, hier vervollständigten Franz Ritter (11) als Dritter und Tim Eric Höhne (11) als Vierter den Schönewalder Erfolg. Den Sieg im Männerbereich ließ sich Stefan Holz nicht nehmen. Mit dritten Plätzen überraschten Daniel Leiter (12) und Max Luderer (10), hier kam Tim Seger als 5. ins Ziel.
Ihren ersten Start innerhalb der Crosslaufserie absolvierten Conrad Naumann (MJA) und Lucas Naumann (MJB) und beendeten jeweils als Vierte die 7,4km.

Dieter Wils
erschienen am 26.02.2009
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum