Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
01.05.2007
Lara Luisa erhielt den Pokal
Schönewalder Leichtathleten setzten sich bei der 4. Schüler-Gala gut in Szene.
Die Schönewalder Leichtathleten nahmen an der 4. Schüler-Gala in Grimma teil und konnten sich gut in Szene setzen. An dem Sportfest beteiligten sich fast 500 Athleten.
Trotzdem gab es für den SV «Linde» drei Siege, zwei zweite und fünf dritte Plätze. Weiterhin überboten fünf Sportler den bestehenden Meeting-Rekord und stellten insgesamt 13 neue persönliche Bestleistungen auf. Einen erneuten Start-Ziel-Sieg gab es durch Lara Luisa Wolff (10) über 800 m in 2:46,20 min., was gleichzeitig Meeting-Rekord ist und zugleich beste Leistung dieser Altersklasse des Tages – dafür gab es einen Pokal vom rührigen Veranstalter.
In diesem 800 m-Lauf vervollständigten Carolin Blüthgen als Dritte (2:53,90) und Friederike Rau (3:11,50) als Achte den Schönewalder Erfolg. Einen weiteren Rekord gab es für Sophie Knöfel (7) auch über die 800 m. Hier siegte sie ganz überlegen in 3:28,40 min.. In der Altersklasse 14 war es Benedikt Krüger, der in 3:02,80 min. über 1000 m neben dem Rekord auch unangefochten gewann. Hier konnte sich Lucas Naumann (14) den dritten Platz sichern. Nur um wenige Zentimeter wurde Nico Knöfel (9) über die gleiche Distanz auf Platz zwei verwiesen – seine Zeit 3:41,70 min. Sechster wurde Franz Ritter. Bis kurz vor dem Ziel machte Conrad Naumann (Jugend B) in seinem 1000 m-Lauf das Tempo, wurde dann abgefangen und kam auf Platz zwei mit einer Zeit von 2:47,40 min. ins Ziel. Mit der neuen 1000 m-Bestzeit von 3:11,30 min. holte sich Marc Janer (13) die Bronzemedaille, Brian Hautumm lief als Achter ins Ziel. Jeweils Bronze erkämpften sich auch die Kugelstoßerinnen Emma Lena Schulze (12) und Janin Danneberg (15). Während Emma Lena nicht richtig in den Wettkampf kam (7,96 m), stieß Janin viermal über 10 m – ihre Bestweite 10,40 m! Karola Schulz (14) kam auf 8,29 m (6.).
Um fünf Sekunden verbesserte sich Louise Knese (9) über die 800 m auf 3:22,40 min. (8.) und sprang 2,80 m weit. Auf den undankbaren vierten Platz über die gleiche Strecke kam Selma Ritter (13) – 2:52,10 min., während Janina Golm Sechste (2:57,20) wurde. Platz sieben und acht belegten Johanna Schulze (11) mit 2,54,80 min. und Julia Zscherneck (14) mit 2:49,90 min.
Der 10-jährige Marvin Bucke absolvierte die 1000 m in 3:44,60 min., womit er Platz fünf belegte. Ein großes Handicap für die Sprinter und Springer war der starke und stets wechselnde Wind. So mussten Konrad Dobra (10) mit 8,75 sek. für die 50 m und 3,38 m im Weitsprung und Vivian Streubel (Jugend A) mit 14,83 sek. für die 100 m und 4,11 m im Weitsprung zufrieden sein.

Dieter Wils
erschienen am 05.05.2007
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum