Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
21.04.2007
Verheißungsvoller Start
Die Leichtathleten des SC Linde Schönewalde starteten die neue Bahnsaison mit dem Lößnitzsportfest in Radebeul.
Mit sechs 1., zwei 2. und vier 3. Plätzen, sowie 12 neuen Bestleistungen war der Auftakt sehr verheißungsvoll und zeugt vom entsprechenden Wintertraining. Einen Start-Ziel-Sieg holte sich Lara Luisa Wolff (10) über 800m in 2:51,70 min, hier kam Carolin Blüthgen als Sechste (3:01,77 min) ins Ziel. Eindrucksvoll startete auch Benedikt Krüger (14) über 1000 m, er siegte ganz überlegen in 3:03,52 min. In der Altersklasse neun hatte Nico Knöfel einen schlechten Start, kämpfte sich am gesamten Teilnehmerfeld vorbei und siegte klar in 3:47,16 min über die 1000 m; als Sechster kam Franz Ritter (4:05,80 min) ins Ziel.
In guter Verfassung stellte sich auch Conrad Naumann (Jgd. B) vor, die 200 m durchlief er in 25,46 sek und ließ dann über die 400 m in 54,17 sek der Konkurrenz keine Chance. Gewohnt gut waren in Radebeul Emma Lena Schulze (12) im Kugelstoßen, das sie mit 8,05m überlegen gewann, wie auch Viola Bauer (w35) über die 800 m, die 2:52.01min erzielte und damit siegte. Einen zweiten Platz erlief sich über 1000 m Marc Janer (13) in 3:16.05 min. Hier vervollständigte Brian Hautumm - nach starkem Endkampf - mit Platz drei und gelaufenen 3:22,21 min den Schönewalder Erfolg.
Mit ansprechenden 10,37 m und Platz drei im Kugelstoßen startete Janin Danneberg (15) in die Saison, während sich Julia Zscherneck (14) dank ihres Endspurts über 800 m in 2:47,40 min den dritten Platz sicherte. Die gleiche Platzierung konnte Vivian Streubel (Jgd.A) im Weitsprung mit 4,55 m erreichen. Knapp auf den vierten Platz wurde die elfjährige Johanna Schulze über 800 m verwiesen, trotz der Bestleistung von 2:57,34 min. Im Lauf der Männer über 1000 m konnte Marcel Lorenz den zweiten Platz (3:08.31 min) erringen. Auf zwei neue Bestleistungen kann Toni Wils (11) verweisen, im Weitsprung steigerte er sich um 41 cm auf 3,92 m und über 50 m um 0,4 sek auf 8,26 sek. Über die 1000 m steigerte sich Marvin Bucke (10) um 24 sek auf 3:43,79 min. Die siebenjährige Sophie Knöfel absolvierte ihren ersten 800 m Lauf in 3:40,82 min. Auf dem Weg nach vorn befindet sich Konrad Dobra (10), die 8,46 sek über 50 m und die 3,64 m im Weitsprung beweisen es, was man auch von den 800m- Leistungen der 10jährigen Franziska Löser (3:27,31 min), der 9jährigen Louise Knese(3:27,03 min), und der 11jährigen Sarah Kluth (3:21,41 min) sagen kann. Die erzielten 11,96 sek über 75 m sind für Stefanie Knöfel (12) Bestleistung. Den guten Gesamteindruck rundete Kim Barb (Jgd.B) über 200 m mit 32,97 sek ab.

Dieter Wils
erschienen am 25.04.2007
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum