Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
18.02.2007
Fünf Siege beim Auftakt
Zum ersten Lauf der zum 25. Mal ausgetragenen vierteiligen Luckenwalder Crosslaufserie gab es gleich einen Teilnehmerrekord. Knapp 300 Athleten stellten sich dem Starter auf den angebotenen Strecken von 2, 5 und 9,3 km. Trotz der großen Gegnerschaft zeigten die Schönewalder SV Linde-Athleten, daß sie gut mithalten können. Mit fünf Siegen, acht zweiten und 4 dritten Plätzen fiel der Auftakt erfreulich aus. Auf der 2km-Strecke gab es durch Lara Luisa Wolff (10), Marc Janer (13)und Johanna Schulze (11) überlegene Sieger, während Nico Mülling (9) und Madelen Röhrborn (Jgd.B) durch ihre Siege angenehm überraschten. Um eine sekunde auf den zweiten Platz verwiesen wurden Selma Ritter (13) und Karola Schulz (14) über die 2km-Distanz. Die weiteren zweiten Plätze auf der kurzen Strecke gehen an Stefanie Knöfel (12) und Kim Barb (Jgd.B). Sein Leistungsvermögen konnte Benedikt Krüger (14) durch Sturz nicht zeigen und wurde Dritter wie auch Carolin Blüthgen (10).
Über die mittlere, 5km-Strecke, gab es für Viola Bauer (W35), Kathleen Schulz (Jgd.B) und Markus Lehmann (Männer) jeweils einen zweiten Platz. Die lange Distanz von 9,3 km nahmen Thomas Wille (Mä), Marcel Lorenz (Mä) und Thomas Habel (M35) in Angriff. Thomas Wille lief besonders stark und kam als Zweiter ins Ziel, während Marcel Lorenz Dritter wurde. Auch Thomas Habel bestätigte mit Platz drei seine gute Verfassung. Überraschend gut hielten sich auch die "Neulinge" in diesem auserlesenen Feld wie Friederike Rau (8.), Sara Kluth (6.), Louise Knese (9.), Marvin Bucke (5.), Franziska Löser (11.) wie auch Janina Golm (5.), Toni Wils (7.) und Lucas Naumann (5.).

Dieter Wils
erschienen am 22.02.2007
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum