Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
09./10.09.2006
Heimreise mit 20 Medaillen im Gepäck
Einen festen Platz im Wettkampfkalender der Leichtathleten des SV Linde Schönewalde haben die Internationalen Löwenspiele. Zum 13. Mal fand die zweitägige Veranstaltung in Löwenberg statt, wo sich Sportler aus 48 Vereinen dem Starter stellten.
Wie gut die Linde-Athleten wieder in Form sind, beweisen die 20 gewonnenen Medaillen, davon 9 goldene, 6 silberne und 5 bronzene sowie ein neuer Stadionrekord durch Benedikt Krüger (13) über 1000m. Den wohl spektakulärsten Wettbewerb gab es im Kugelstoßen der Schülerinnen A. Vor dem letzten Durchgang lag Janin Danneberg (14) mit 10,03m in Führung. Die hinter ihr liegenden steigerten sich zum Teil beträchtlich und Janin lag plötzlich auf dem vierten Platz. Hoch konzentriert ging Janin zu ihrem letzten Versuch in den Ring und steigerte sich auch auf die Weite von 10,44m und gewann damit die Goldmedaille.
Eine Klasseleistung bot erneut auch Conrad Naumann (MJB) über 800m und 400m. In beiden Disziplinen lief Conrad persönliche Bestzeit; über 800m gab es für 2:05,31 min. Gold und für 53,64 sek. über 400m die Bronzemedaille. Einmal mehr zeigte sich auch Emma Lena Schulze (11) im Kugelstoßen der Konkurrenz überlegen und gewann mit der Weite von 6,70m. Wie im Vorjahr gelang es Benedikt Krüger (13) , nun in der AK 13, den Stadionrekord über 1000m zu verbessern. In einem schönen Rennen siegte Benedikt in 3:07,29 min. ganz überlegen. Ihre Fähigkeiten ließen im Speerwurf Marlen Vetter (WJA) mit 34,64m und Carola Lehmann (Fr.) mit 31,17m aufblitzen und gewannen die goldene Medaille. Über 800m der Frauen siegte Sandy Lorenz in 2:45,78 min., was auch Thomas Habel (M35) über die gleiche Distanz mit 2:14,93 min. gelang. In der 3 x 1000m Staffel der Schüler B gab es für den großen Einsatz von Lucas Naumann, Marc Janer und Benedikt Krüger ebenfalls Gold. Silber und Bronze holten Tom Hegewald (11) im Kugelstoßen mit 7,02m bzw. im Ballwurf mit der Weite von 48,50m. Silber errangen weiterhin Thomas Wille (Mä) über 800m in 2:10,13 min, Christopher Ehrentraut (11) im Weitsprung mit 4,18m und Katja Kneese (Fr) über die 800m Strecke.
Auf den silbernen Rang schaffte es auch die 3 x 800m Staffel der Schülerinnen B mit den Läuferinnen Janina Golm, Selma Ritter und Schlußläuferin Julia Zscherneck sowie die Schwedenstaffel der weiblichen A-Jugend mit Anja Wienigk, Anne-Kathrin Mahling, Vivian Streubel und Juliane Weidner. Eine weitere Steigerung im Speerwurf gelang Karola Schulz (13) - für die gute Weite von 27,82m war Bronze der Lohn. Die Schwedenstaffeln der Frauen mit Sandy Lorenz, Katja Kneese, Janin Danneberg und Madelen Röhrborn sowie der männlichen A-Jugend mit den Athleten Conrad Naumann, Robert Harzbecher, Benedikt Krüger und Marc Janer rundeten mit dem Gewinn der Bronzemedaille den Schönewalder Erfolg ab.
Weitere gute Ergebnisse: Marc Janer: 75m - 10,96 sek, Robert Harzbecher: Speer - 38,25m, Lara Luisa Wolff: 800m - 3:00,58 min., Markus Lehmann: 400m - 59,77 sek., Stefanie Knöfel: Ball - 29,50m, Selma Ritter: 800m - 2:49,01 min., Madelen Röhrborn: 100m - 14,84 sek., Julia Zscherneck: 800m - 2:42,79 min., Vivian Streubel: 100m - 14,72 sek.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum