Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
09.11.2005
Marc und Benedikt gewannen Silber
In Luckenwalde fanden die diesjährigen Crossmeisterschaften der Landesverbände Brandenburg und Berlin statt. Desweiteren gelangten die Norddeutschen Meisterschaften zur Austragung, so daß sich über 850 Aktive dem Starter stellten.
Eine gewohnt gute Vorbereitung des Veranstalters, der LLG Luckenwalde, sah bei fast allen Altersklassen über 70 Athleten am Start. Auch die zu laufende Strecke war recht anspruchsvoll. Um so freudiger, daß die Läuferinnen und Läufer des SV Linde Schönewalde das im Training und Trainingslager Gezeigte bestens umsetzen konnten.
Allen voran Marc Janer (11) über 1000m und Benedikt Krüger (12) über 2200m. Trotz Startprobleme - Marc mußte über gestürzte Läufer - arbeitete er sich stetig nach vorn und mußte sich im Ziel nur knapp geschlagen geben und wurde Silbermedaillengewinner.
Zwei Runden von je 1100 m hatten die 12-jährigen Jungen zu laufen. Auch hier gab es keinen guten Start von Benedikt Krüger. Benedikt lief kontinuierlich zur Spitzengruppe und konnte sich im Ziel über Silber freuen. Damit stellten Marc und Benedikt ihre Klasse eindrucksvoll unter Beweis.
Die Jüngsten, die 8 und 9-jährigen Mädchen, standen nicht viel nach. Den Bronzeplatz verpaßte Lara Luisa Wolff (8) nur um Brustbreite und wurde undankbare Vierte. In der Mannschaftswertung mit den Läuferinnen Carolin Blüthgen (8) 10. und Johanna Schulze (9) 15., gab es einen guten 5. Platz. Die gleiche Platzierung in der Mannschaftswertung gab es für die 10 und 11-jährigen Mädchen. Hierbei lief Selma Ritter (11) auf den unerwarteten 6. Platz, während Stefanie Knöfel (10) 10., Janina Golm (11) 11. und Emma Lena Schulze (10) 12. dem nicht viel nachstanden und eine geschlossene Mannschaftsleistung demonstrierten. In der Altersklasse 14/15 weiblich mußten 3300 m in drei gleichen Runden zurückgelegt werden. Hier gab es in der Mannschaftswertung eine freudig aufgenommene Bronzemedaille. Juliane Weidner (14) wurde 7., Anne-Kathrin Mahling (15) 11. und Kathleen Schulz (15) kam als 13. ins Ziel. Lange 2200m hatte auch Karola Schulz zu absolvieren und schlug sich als 10. mehr als achtbar. Bei der männlichen A-Jugend hatte der SV Linde mit Markus Lehmann, Marcel Lorenz und Kurt Bratz ebenfalls eine Mannschaft am Start.
Leider konnte dieses Ergebnis trotz Technik bisher noch nicht ermittelt werden.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum