Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
11.07.2005
Lindes jüngster Nachwuchs stark am Start
Die Leichtathleten des SV Linde Schönewalde waren in den vergangen drei Tagen bei den Internationalen Öresundspielen wieder auf der Jagd nach Medaillen und persönlichen Bestleistungen.
Im Vorjahr Jahr konnten sie 21 Metalltrophäen mit nach Hause nehmen, die Erwartungen für dieses Jahr lagen bei nur 14. Doch schon am Samstag wurde diese Anzahl erreicht, und ein Tag lag noch vor den Athleten. Besonders die jungen Schweden-Neulinge überraschten mit sehr guten Leistungen. So erreichte Emma-Lena Schulze im Kugelstoßen eine Weite von 7,87 Metern, Janin Danneberg erreichte in der selben Disziplin 10,30 Meter. Im Speerwurf unterstrich Marlen Vetter ihre gute Verfassung in der Altersklasse der Frauen mit einer Weite von 38,12 Meter. Nur einen Tag später holte sie sich in ihrer Altersklasse (w19) mit 37,97 den ersten Platz. Gold gab es auch für Kurt Bratz über die 1500-Meter-Distanz, mit einer Zeit von 4:12 min sicherte er sich das Edelmetall.
Selma Ritter hatte ihren ersten Schwedeneinsatz über die 600 Meter und schaffte es mit 2:03 min aufs Treppchen. Anders als im vergangenen Jahr, wo die Athleten dem dreitägigen Dauerregen trotzen mussten, hatte man diesmal Mühe, ein schattiges Plätzchen zu finden. Etwa 30 °C im Schatten und wolkenloser Himmel forderten den Sportlern einiges ab. Immer noch besser als schlechtes Wetter, da waren sie sich aber alle einig. Heute Abend werden die Athleten wieder in Schönewalde zurück erwartet. (Über die Wettkämpfe berichten wir noch ausführlich).

Christian Nitsche
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum