Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
08.06.2004
Medaillen für Marlen und Anja bei den Landesmeisterschaften
Am Wochenende fanden die offenen Berlin-Brandenburgischen Landesmeisterschaften im Berliner Friedrich-Ebert-Stadion statt. Für die teilnehmenden Leichtathleten des SV Linde Schönewalde war es ein erfolgreicher Meisterschaftseinstieg.
Für die beste Platzierung sorgte die B-Jugendliche Marlen Vetter im Speerwurf. Gleich im ersten Versuch warf Marlen das 600-Gramm-Gerät auf die Weite von 37,44 m und schockte damit die Konkurrenz. Mit dieser Leistung errang Marlen die Silbermedaille und unterstrich wiederum ihre Beständigkeit.
In der gleichen Altersklasse sorgte Anja Wienigk über die 400 m Hürden für eine angenehme Überraschung. Hier konnte sich Anja – in ihrem zweiten Lauf überhaupt – auf 75,86 sek. steigern und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Über die gleiche Distanz konnte sich auch Robert Harzbecher (Jugend B) steigern. Seine neue Bestzeit steht jetzt bei 67,75 sek., womit Robert den fünften Platz belegte.
Erfolgreich gestaltete auch der A-jugendliche Mittelstreckler Kurt Bratz sein Wettkampfwochenende. Kurt lief in der Männerklasse die 800 m und die 1500 m mit und erzielte neue Bestleistungen. Über 800 m durchlief er erstmals in 1:59,56 die Zwei-Minuten «Schallmauer» und schaffte über 1500 m die Zeit von 4:03,79 min. Dies bedeutet gleichzeitig die Normerfüllung für die Deutschen Meisterschaften. Nicht ganz so wie gewünscht lief es bei der Linde-Athletin Janett Ern (Jugend A). Sie kam über 800 Meter auf 2:18,40 min. und beendete die 400 Meter in 62,12 sek.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum