Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
08.04.2003
Leichtathleten eröffneten neue Bahnsaison mit 11 Siegen
Mit dem Bahneröffnungssportfest in Jüterbog eröffneten die Leichtathleten des SV Linde Schönewalde die neue Freiluftsaison. Diese Veranstaltung stand unter keinem guten Stern.
Die fast traditionellen, über 60-minütigen Zeitplanverschiebungen und dazu stürmischer Wind sowie kaum 10 Grad ließen keine (Leistungs-)Stimmung bei den Athleten aufkommen.
Dass es trotz dieser Situation einige Athleten zu bemerkenswerten Leistungen brachten, spricht für ihre gute Verfassung. So liefen Anika Hoffmann und Anja Schönteich die 100 Meter bei entsprechendem Gegenwind 13,69 Sekunden bzw. 14,57 Sekunden.
Elisa Schmidt (14) wies im Kugelstoßen mit der Weite von 9,32 m Stabilität nach, was auch von Carola Lehmann im Speerwurf (33,67 m) gesagt werden kann. Die Weite 39,69 m war das Ergebnis von Alexander Ern mit dem erstmals geworfenen 700-g-Speer.
Für eine angenehme Überraschung sorgte Martin Wagner (10). Er siegte über 50 m in 8,38 sek., sprang auf die Siegerweite von 3,82 m und belegte über 1000 m in 3:47,16 min. den zweiten Platz.
Siegreich absolvierte Karola Schulz (10) ihren 800-m-Lauf und erzielte dabei 3:06,96 min. Souverän lief Stefanie Knöfel (8) in ihrem ersten 800-m-Lauf und erzielte sehr gute 3:28,56 min. Mit einer Energieleistung sicherte sich Kathleen Schulz über 800 m den dritten Platz vor Madelen Röhrborn und Anne-Kathrin Mahling. Große Freude löste der dritte Platz bei der immer besser werdenden Juliane Weidner (12) aus. Einer Doppelbelastung unterzog sich Anja Wienigk, indem sie die 400 m (5.) und eine Stunde später die 800 m (3.) absolvierte. Katja Kneese und Sabrina Thiere sicherten über 800 m einen Schönewalder Doppelerfolg.
Das gleiche vollbrachten Andy Thiere und Markus Lehmann im männlichen Bereich. Unangefochten siegten Carolin Dins (14) und Janett Ern (weibliche Jugend A) in ihren Läufen. Gleichmäßig gut wie immer lief Conrad Naumann (13) seine 1000 m und kam als Zweiter in 3:31,03 min. ins Ziel, während Tobias Kneese (14) in seinem Lauf als Dritter einkam. Erstmals lief Robert Harzbecher die 400 m und konnte sich ebenso vorn platzieren wie Lukas Bauer, der diesmal der 400-m-Distanz den Vorrang gab.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum