Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
13./14.09.2014
24 Medaillen für den SV Linde
Zum Saisonende haben sich alle gestarteten Leichtathleten des SV Linde Schönewalde bei den 21. Internationalen Löwenspielen von der besten Seite gezeigt. So erkämpften die Linde Athleten 11 Gold-, 6 Silber- und 7 Bronzemedaillen. Dazu kommen noch 18 neue Jahresbestleistungen.
Eine der besten Leistungen der zweitägigen Veranstaltung erzielte Benedikt Krüger über 800m – seine Siegerzeit 1:54,86 min. Hier kam Marc Janer als Dritter (2:07,03) ins Ziel. Sicher beherrschte Elisa Zettl ihre Konkurrenz im Kugelstoßen (11,71m) und Diskuswerfen (28,16m) und siegte unangefochten. Ihr nicht viel nach stand Alena-Marie Kunde in ihrer Altersklasse; sie gewann jeweils Silber in den gleichen Disziplinen mit 11,07m bzw. 25,76m.
Zwei Goldene gehen auf das Konto von Viola Bauer (W40) im 800m Lauf (3:20,13min) und im Speerwurf (26,90m). Sichere Siege erreichten Lara Luisa Wolff (400m-64,65), Nico Knöfel (800m-2:18,38) und Jens Grulich (M45) 800m – 2:43,93 min.
Stark präsentierten sich Emma-Theres Gola – sie ging sieben Mal an den Start – und hatte im Hochsprung (1,40m) mit Silber ihre beste Leistung an dem Tage, Danila Kircheis (Weit-4,06m), Lisa Winter (800m-2:33,68) und Frances Müller (400m-66,68).
Stark umkämpft waren die Platzierungen in den Staffelwettbewerben. Hier ragten besonders die 3x800m heraus in der Besetzung Lena-Sophie Grulich, Maria Widmer und Lisa Winter (7:52,20 min.) und siegten ebenso wie die Schwedenstaffeln mit Tim-Eric Höhne, Konrad Dobra, Nico Knöfel und Marvin Bucke bzw. Benedikt Krüger, Marc Janer, Stefan Holz und Leon Steinkrug.
Ihre ersten Wettkämpfe bestritten Lena Schülzke und Annika Richter und konnten stolz mit Bronze die Heimreise antreten.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum