Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
21.04.2012
Unerwartet erfolgreich gestartet
Einen unerwartet erfolgreichen Start in die neue Saison vollzogen die Linde Leichtathleten in Radebeul. Mit 18 Podiumsplatzierungen, davon 9 erste und 14 Bestleistungen, überraschten die Schönewalder bei bestem Leichathletikwetter.
Für einen Doppelerfolg sorgten die A-Jugendlichen Benedikt Krüger und Marc Janer über 200m mit tollen 23,65 sek. bzw. 24,45 sek. Gleich zweimal konnte Konrad Dobra (15) die Wettkampfstätte als Sieger verlassen, im Hochsprung mit 1,59m und im Weitsprung steigerte er sich auf 5,53m.
Die 12jährige Alena-Marie Kunde überzeugte einmal mehr im Kugelstoßen mit der ausgezeichneten Weite von 9,69m, ebenso wie Elisa Zettl (15) – ihre Weite 11,74m.
Bei den 14jährigen Jungen steigerte sich Tim-Eric Höhne auf 10,98m und setzte sich damit in der Konkurrenz durch.
Über 200m überraschte Friederike Rau mit dem Bronzeplatz (32,88sek.), während Stefan Holz in Bestzeit (26,95 sek.) seinen Lauf beendete. Unerwartet steigerten sich in 50m Lauf wie im Weitsprung Danila Kircheis (11) und Emma-Theres Gola (11) auf 7,98 sek./3,77m bzw. 8,46 sek./3,64m.
Zu überzeugen wussten auch die Mittelstreckler. So lief Lena-Sophie Grulich (12) in einem ungefährdeten Start-Ziel Sieg beachtliche 2:30,53 min. Von der besten Seite zeigten sich auch Lara Luisa Wolff, sie siegte in 2:33,3 min. ebenso wie Viola Bauer (40) in 3:23,6 min. Vorbildlich setze Lisa Winter (11) ihre Aufgabe um und wurde in einem starken Finish nur um 4 Hundertstel auf Platz zwei in 2:41,38 min. verwiesen. Mit einem sehenswerten Endspurt sicherte sich Maria Widmer (13) Platz zwei in 2:45,33 min. Die gleiche Platzierung erreichte Leon Steinkrug (10) – seine Zeit 2:42,70 min. Dritte Plätze erkämpften sich Nico Knöfel in 2:33,76 min. wie auch unsere jüngste Teilnehmerin Anna-Lena Klonnek (9) mit der Zeit von 3:15,13 min. Eine Platzierung verfehlten knapp Sophie Knöfel – 2:56,03 min., Meike Zettl – 3:02,55 min., Lorena Rostalsky – 3:05,57 min., Lara Globig – 3:25,69 min., Jessica Bauer – 3:27,41 min. und Marcel Holz . 3:12,50 min.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum