Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
03.03.2012
Linde stellte 12 Lausitzer Meister
Bei den in der Senftenberger Niederlausitzhalle stattfindenden Lausitzer Meisterschaften stellte der SV Linde Schönewalde zwölf Titelträger. Insgesamt kehrten die Sportler mit zwanzig Medaillen nach Hause.
Einen tollen Einstieg hatte die Kugelstoßerin Alena-Marie Kunde (12), indem sie den Wettbewerb mit der Weite von 9,71m gewann, das bedeutet Platz zwei in Deutschland! und eine Steigerung um fast einem Meter.
Eine Galavorstellung zeigte Benedikt Krüger (MJA) über 800m; im Alleingang erzielte er 1:57,98 min. und bestätigte seine ausgezeichnete Platzierung in der Deutschen Jahresbestenliste.
Zweimal Gold und einmal Bronze gehen auf das Konto von Tim-Eric Höhne (14); seine Leistungen: Kugel - 10,35m, 300m - 50,17 sek. und 60m - 9,09 sek.
Für 1,70m im Hochsprung und 11,21m im Kugelstoßen holte sich Konrad Dobra (15) Gold und Silber. Zweimal Gold errang Lara Luisa Wolff über 300m - 46,75 sek. und über 800m - 2:48,68 min. Die 15jährige Elisa Zettl bestritt ihren ersten Hallenwettkampf und siegte im Kugelstoßen mit der Weite von 11,47m. Ihr Können unterstrichen die 800m Läuferinnen Lisa Winter (11) 2:41,42min., Lena-Sophie Grulich (12) 2:36,38 min. und Frances Müller - 2:51,10 min. und siegten überlegen wie auch Nico Knöfel in 2:35,02 min.
Über die gleiche Distanz errangen in einem starken Finish Anna-Lena Klonnek (9)- 3:10,40 min. und Lorena Rostalsky (10) - 3:10,54 min. die Silbermedaille, während Leon Steinkrug (10) in 2:96,84 min. Bronze erhielt.
Im Hochsprung überraschte Emma-Theres Gola, indem sie 1,15m übersprang und Bronze gewann. Das gleiche Edelmetall gewann im Kugelstoßen Tim Seger mit der Leistung von 8,13m.
Die Läuferinnen Lorena Rostalsky, Danila Kircheis, Emma-Theres Gola und Lisa Winter erkämpften in der Staffel Silber. Knapp eine Medaille verpaßte Friederike Rau über 300m (4.) in 52,50 sek.
Weitere Ergebnisse: 60m: Danila Kircheis - 8,09, 800m: Meike Zettl - 3:03,47, Sophie Knöfel - 2:51,18, Lara Globig - 3:26,86 min., Marcel Holz - 3:09,41
200m: Johanna Schulze - 30,78 und Marie Friedel 31,18 sek.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum