Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
09.07.–11.07.2010
Heiße Tage – heiße Wettkämpfe – 32 Medaillen
Die 48. Öresundspiele im schwedischen Helsingborg sind Geschichte. Für die Leichtathleten des SV Linde Schönewalde ist es der Jahreshöhepunkt, was der Gewinn von 32 (!) Medaillen und 58 persönlichen Bestleistungen eindrucksvoll bestätigt wird. Um so mehr, als mit Marie Friedel und Marvin Bucke zwei Leistungsträger verletzungsbedingt fehlten. Trotz der großen Hitze konnten fast alle Athleten ihr Leistungsvermögen abrufen. Mit 5 Medaillen glänzte Emma Lena Schulze (15). Vor allem die 12,16m im Kugelstoßen, 29,37m im Speerwurf und die 48,55 sek. über 300m ragen hervor. Gleich dahinter muß Lara Luisa Wolff (13) genannt werden. Sie gewann im Laufbereich viermal Edelmetall. Lara Luisa erzielte über 800m -2:25,92 min, 200m – 28,48 sek. und 300m – 44,69 sek. persönliche Bestleistungen.
Ihre positive Entwicklung in diesem Jahr konnte Elisa Zettl (13) in Schweden mit 3 Medaillen unter Beweis stellen. Im Kugelstoßen konnte Elisa erstmals mit 11,03m die elf Meter knacken und erzielte mit der 2kg Kugel 12,62m sowie 9,95m mit der 4kg Kugel. Auch Johanna Schulze (13) hatte mit 2 Podiumsplätzen über 800m (2:34,39 min. und 2:34,79) ihr Soll mehr als erfüllt. Die weiteren Medaillen holten Lena-Sophie Grulich (10) über 600m – 2:00,20 min., Sophie Knöfel (10) 600m – 2:07,38 min., Maria Widmer (11) 600m – 2:09,27 min., Alena-Marie Kunde (10) Kugel – 7,99m, Selma Ritter 3000m – 13:35,33 min., Carolin Blüthgen (13) 600m – 2:53,42 min.
Im männlichen Bereich gab es ebenfalls ausgezeichnete Ergebnisse. So beeindruckten die 800m Läufe von Conrad Naumann (Männer) und Benedikt Krüger (MJB); beide konnten sie siegreich gestalten in 1:57,44 bzw. 1:58,92 min. Über 3000m konnte sich Lucas Naumann (MJB) auf 9:51,73 min steigern und Bronze gewinnen.
Sehr stark präsentierte sich auch Konrad Dobra (13) und holte sich im 200m Lauf – 26,91 sek. und im Weitsprung – 5,03m seine Medaillen. Zwei Plaketten holte sich auch Tim-Eric Höhne (12) im Kugelstoßen mit 9,48m. Die gleiche Anzahl geht auch auf das Konto von Christopher Ehrentraut (15); seine Leistungen über 100m Hürden – 14,99 sek. und 11,71m im Kugelstoßen. Mit Silber konnte Marc Janer die Heimreise antreten; die 800m absolvierte er in 2:09,83 min. Im Kugelstoßen der 11jährigen sicherte sich Tim Seger mit 8,95m Bronze, während Nico Knöfel (12) erneut für 1:53,83 min. über 600m auf dem Siegerpodest stand.
Nicht alle Bestleistungen konnten mit Medaillen belohnt werden. So z.B. Sebastian Hentschel 100 – 11,54 sek., Stefan Holz 5000m – 19:53,06, Tim Winkel Kugel – 12,33m, Franz Ritter 200m – 31,20 sek., Janina Golm 100m Hürden – 19,63 sek., Friederike Rau 200m – 30,21 sek., 300m – 47,93 sek., Lisa Winter 600m – 2:09,88, Meike Zettl 600m – 2:15,55, Markus Lehmann 400m – 60,21, Markus Fieber 600m – 2:01,38 min. Ein großes Danke gilt den Eltern und dem Busunternehmen Jaich mit dem Fahrer Klaus Lehmann für die Unterstützung bei diesem Wettkampfunternehmen.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum