Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
01.05.2010
17 Mal wurden Schönewalder zum Siegerpodest gerufen
24 neue Bestleistungen
Den guten Trainingszustand konnten die Schönewalder Leichtathleten beim Deutsch-Polnischen Maimeeting in Cottbus unter Beweis stellen.
Über 330 Athleten aus 13 Vereinen stellten sich dem Starter und der SV Linde konnte mit 5 Gold-, je 6 Silber- und Bronzemedaillen sowie 24 neuen Bestleistungen die Heimreise antreten. Einen ganzen Medaillensatz gewann Christopher Ehrentraut (15) mit Gold - Speer (43,12), Silber - Weitsprung (5,42) und Bronze über 80m Hürden (12,14 sek.). Einen Doppelerfolg im Weitsprung der Schüler B gab es durch Marvin Bucke (13); er steigerte sich auf 4,80m, und Konrad Dobra (13) mit 4,65m.
Von der besten Seite zeigte sich Elisa Zettl (13) und bekam Gold für 10,61m im Kugelstoßen. Gold ließen sich die Mittelstreckler Nico Knöfel (12) über 1000m (3:25,00) und Conrad Naumann (Mä) über 1500m (4:19,09) nicht nehmen. Einen silbernen Einstand hatte Janina Golm (WJB) über 100m Hürden. Zu gefallen wußten auch über 800m Lara Luisa Wolff (13) (2:30,12 - 2. Platz), Johanna Schulze (14) (2:35,20 - 3. Platz), Lena-Sophie Grulich (10) (2:44,96 - 2. Platz) und Carolin Blüthgen (13) (2:41,06 - 4. Platz).
Viel Freude lösten der 2. Platz - 3,42m und der 3. Platz - 3,33m im Weitsprung unserer Jüngsten durch Lisa Winter (9) und Danila Kircheis (9) aus. Auch im 50m Sprint landeten sie mit 8,89 (3.) und 8,93 (4.) vorn, wie auch Konrad Dobra (13) 75m - 10,15 sek. (3.). Im Ballwurf löste Tim-Eric Höhne (12) seine Aufgabe mit dem Bronzegewinn für 44,00m. Knapp an einer Medaille schrammten Benedikt Krüger )MJB) 1500m - 4:26,75, Markus Fieber (11) 1000m - 4:01,04 und Maria Widmer (11) 800m - 3:00,82 mit vierten Plätzen vorbei.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum