Vorstellung
    Bestleistungen
    Termine
    Aktuelle Fotos
    Presse
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
    Alte Fotos
    Kontakt
    Partner / Links
 
 
 
28.02.2010
18 Medaillen im Gepäck
Mit höherschlagenden Herzen fuhren die SV Linde Athleten von den Lausitzer Hallenmeisterschaften in Senftenberg nach Hause. Im Gepäck hatten die Schönewalder Leichtathleten trotz der über 450 Teilnehmer starken Konkurrenz 11 Gold-, 3 Silber- und 4 Bronzemedaillen. Hinzu kommen noch 13 neue persönliche Bestleistungen.
So verbesserte sich Marie Friedel (14) um einen halben Meter im Kugelstoßen, ihre beste Leistung wurde mit 11,18m vermessen und hatte damit fast drei Meter Vorsprung vor der Zweiten. Ihr nichts nach stand Emma Lena Schulze (15), sie siegte mit 11,65m, während Elisa Zettl (13) ihre Bestweite auf 9,66m (4.) steigerte.
Ganz souverän gestalteten ihre 800m Läufe Lena-Sophie Grulich (10) - 2:50,93, Lara Luisa Wolff (13) - 2:33,41 und Johanna Schulze (14)- 2:47,58 min. Ihren ersten Lauf absolvierte Lisa Winter (9) und belegte in 3:09,38 min. den Bronzeplatz wie auch Selma Ritter in 2:49,26. Einen sehr starken Eindruck hinterließen über 1000m Conrad Naumann (2:41,44) und vor allem Benedikt Krüger (2:43,09). Angenehm über die gleiche Distanz überraschte Markus Fieber (11) mit einem zweiten Platz (3:52,49), während Nico Knöfel (12) in 3:33,12 min. Bronze holte. Siegreich konnte Toni Wils seine erstmals gelaufenen 300m in 43,81 sek. beenden. Ganz oben auf dem Siegerpodest stand Tim-Eric Höhne (12), er stieß die Kugel auf 8,21m. Einen Höhepunkt der Veranstaltung bildeten die 4 x 1/2 Runde Staffeln. Hier siegten in der MJG in der Besetzung T. Wils, L. Naumann, M. Janer und B. Krüger in 1:06,60 min. Bei den Mädchen (9-11) stellten die Schönewalder zwei Staffeln. Die erste Staffel mit M. Widmer, M. Zettl, S. Knöfel und L.-S. Grulich holte Gold in 1:27,35 min. und Bronze ging an L. Winter, D. Kircheis, L.Globig und Ch. Powroznick in 1:30,04 min. Silber gewannen die 12/13 jährigen Mädchen mit L. Kettner, F. Rau, C. Blüthgen und L.L. Wolff in 1:17,35 min. wie auch die Jungen der gleichen Altersklasse mit T.-E. Höhne, M. Bucke, N. Knöfel und K. Dobra in 1:13,93 min.

Dieter Wils
zurück
 
© 2004 - 2017 by design-mix.deImpressum